Illegale Party in der Hauptstadt

Teneriffa Nord / Santa Cruz » von

An ihrem letzten Arbeitstag als Unipol-Polizisten haben die Beamten am Sonntag eine illegale Party in einer Bar in Santa Cruz aufgelöst. Insgesamt 32 Personen hatten sich dort getroffen um zu feiern. Es galt weder Abstand noch Mundschutz. Die Gäste wurden registriert und müssen mit einer Anzeige rechnen. Und auch der Inhaber wird sich wegen der Party und mehreren Unregelmäßigkeiten verantworten müssen.

SV-AR

Zurück