Imagepflege bei Hiperdino

Teneriffa / Las Palmas » von

Die einzige hundert Prozent kanarische Supermarktkette hat auch während der Pandemie zwölf Millionen Euro investiert, um fünf Märkte auf der Insel zu  renovieren und eine neue Filiale des SuperDino in Guamasa zu eröffnen. Insgesamt 200 Arbeitsplätze wurden erhalten. Gemäß dem Verbraucherschutzbund ist Hiperdino die preiswerteste Supermarktkette in der Provinz Teneriffa.

SV-AR

Zurück