Impfen muss schneller gehen

Kanarische Inseln » von

Während das kanarische Gesundheitsministerium mit dem Impftempo auf den Inseln zufrieden ist, drückt die Regionalregierung weiter auf die Tube und will, dass noch schneller geimpft wird. Am Montag soll mit der Impfung der zweiten Prioritäten Gruppe, mit dem Personal in den Krankenhäusern und Gesundheitszentren, begonnen werden. Auf La Palma wurden am Wochenende bereits die ersten 200 Mitarbeiter geimpft. Außerdem waren die Impftrupps am Wochenende in Seniorenheimen auf Teneriffa und Gran Canaria unterwegs.

SV-AR



Zurück