Impfskandal in Spanien

Kanarische Inseln » von Insel Magazin

Rund 700 Personen, Politiker, Militärspitzen, Gewerkschaftler, Informatiker, Staatsanwälte, ein Bischof und die Mutter einer Krankenhausdirektorin haben sich impfen lassen, obwohl sie noch nicht an der Reihe waren. Nur neun haben bisher ihren Rücktritt erklärt. Auch auf den Kanaren gibt es Fälle, die geprüft werden. Das ist Machtmissbrauch und deshalb empörend!

SV-AR

Zurück