Impfung für Urlauber

Kanarische Inseln » von

Die Opposition schlägt vor, sobald die Herdenimmunität auf den Kanarischen Inseln erreicht ist und die Inselbewohner geimpft sind, eine Impfung für Urlauber anzubieten. Damit könnten für die Wintersaison 21/22 neue Urlaubernischen erschlossen werden. „Es geht nicht darum, den Impfstoff für Einheimische an Urlauber zu verimpfen, sondern dann, wenn die Inselbewohner immunisiert sind, eine Nische zu erschließen, die neue Urlauber anziehen wird. Jetzt haben wir noch Zeit, ein solches Programm vorzubereiten“, meinte die Sprecherin der CC-PNC Diana Mora. In der Region Valencia wird die Impfung für Urlauber bereits im Sommer angeboten und andere Reiseziele bieten diesen Service auch schon an.

SV-AR

Zurück