Impfzertifikat ist obligatorisch

Kanarische Inseln » von Insel Magazin

Das kanarische Gesundheitsamt hat am Samstag bekannt gegeben, dass in Lokalen der Gastronomie das Impfzertifikat obligato-risch ist, wenn die Insel auf Stufe Drei oder Vier ist. Außerdem wird es erforderlich für Lokale, Freizeiteinrichtungen und Fitnesszen-tren, in denen mehr als 30 Personen Platz haben. Auch bei Musikveranstaltungen und Feiern mit mehr als 500 Personen, unabhän-gig davon, ob dort gegessen und getrunken wird. Außerdem für Kulturveranstaltungen mit mehr als 50 Besuchern. Außerdem müs-sen Begleitpersonen bei Arztbesuchen oder Besucher in Pflegeheimen das Impfzertifikat mit sich führen.

SV-AR

Zurück

Nach oben