Infizierte der fünften Welle sind jung

Kanarische Inseln » von

Das kanarische Gesundheitsamt gab bekannt, dass in der fünften Pandemiewelle rund drei Viertel der Infizierten unter 45 Jahre alt sind. Auch dieses junge Alter schützt nicht unbedingt vor einer Erkrankung. Die Zahl der Krankenbetten, die in der letzten Woche für Coronapatienten gebraucht wurden, stieg um 65 Prozent, die der Intensivbetten um 45 Prozent.

SV-AR

Zurück