Intensive Suche Ana und Olivia

Teneriffa / Santa Cruz » von

Alle Polizeieinheiten suchen derzeit nach den beiden Mädchen Ana und Olivia, die am Dienstag zusammen mit ihrem 37-jährigen Vater verschwunden sind. Das Freizeitboot des Mannes wurde in der Nähe von El Puertito de Güimar verlassen aufgefunden. Radio Europa berichtete darüber. In der Nähe schwamm ein Kindersitz fürs Auto im Wasser. Im Hafen wurde beobachtet, dass der Vater in der Nacht zum Mittwoch das Boot nutzte, aber ohne die Kinder. Inzwischen wurden am Donnerstag Immobilien der Familie durchsucht. Bislang ist nur bekannt, dass Thomas seine beiden Töchter nicht wie vereinbart nach Hause gebracht hat. Er schrieb der Mutter per Whatsapp, dass sie die beiden nie mehr wiedersehen würde, seinem Vater gegenüber deutete er Selbstmordabsichten an. Allerdings hat er offenbar auch Kleidung für die Töchter gepackt und einen größeren Geldbetrag vom Konto abgehoben. Ist es vielleicht doch nur eine Entführung? Die Ermittlungen laufen auf Hochtouren und sind derzeit unter Verschluss. Noch hoffen alle, die beiden Mädchen wohlbehalten aufzufinden.

SV-AR

Zurück