Jagd auf roten Thunfisch beginnt früher

Kanarische Inseln » von

Das spanische Ministerium für Land- und Fischwirtschaft erlaubt den kanarischen Fischern schon einen Monat früher mit dem Fang von rotem Thunfisch zu beginnen, um die Strömung der Schwärme auszunutzen. Die Kampagne 2021 beginnt damit schon am 8. Februar. Allerdings müssen die Fischer bis zum 15. April Fanglimits pro Boot und Mindestfanggrößen einhalten. Ab dem 16. April dürfen sie ohne Limits so lange auf Thunfischjagd gehen, bis die maximal erlaubte Menge gefangen ist. Insgesamt dürfen die kanarischen Fischer in diesem Jahr 516 Tonnen Thunfisch fangen.

SV-AR

Zurück