Jetzt kommen die 80-Jährigen dran

Kanarische Inseln » von

Spaniens Gesundheitsminister Salvador Illa bestätigte am Mittwoch, dass bereits über eine Millionen Menschen geimpft sind. Erste positive Konsequenzen sind schon spürbar. Es gibt weniger Neuinfektionen in Alten- und Pflegeheimen. Illa ist noch immer optimistisch, dass bis Juni 70 Prozent der Einwohner geimpft sind. Als Nächstes ist die Altersklasse der 80-Jährigen dran, die nicht in Heimen leben. Ein Impfplan ist in Bearbeitung. Auch auf den Kanarischen Inseln werden täglich Menschen geimpft.

SV-AR

Zurück