Jugend hilft

Teneriffa / Guía de Isora » von

Die Grundschüler von La Era in Guía de Isora machen normalerweise immer einen Weihnachtsmarkt, auf dem sie Selbstgemachtes für den guten Zweck verkaufen. Das ging in diesem Jahr nicht. Aber in Kooperation mit Geschäften konnten sie ihre Arbeiten doch verkaufen und es kamen stattliche 1.100 Euro und unverderbliche Lebensmittel zusammen. Diese Spenden wurden kürzlich dem Roten Kreuz, der Cáritas und der Lebensmittelbank übergeben. Großzügige Kinder die Solidarität zeigen – das ist ein gutes Zeichen für die Zukunft.

SV-AR

Zurück