Junger Corona-Toter auf Teneriffa

Teneriffa Nord / Santa Cruz » von

Die Infektionszahlen sinken zwar erfreulicherweise wieder, aber es gibt vier weitere Coronaopfer zu beklagen. Darunter ein 26-Jähriger auf Teneriffa und ein 59-jähriger Mann aus Gran Canaria, beide nicht geimpft und beidehatten keine Vorerkrankungen. Derzeit liegen noch 65 Patienten auf den Intensivstationen.

SV-AR

Zurück