Kamera in der Dusche eingebaut

La Palma / El Paso » von

Um seine Nachbarin nackt zu sehen, hat ein 41-Jähriger aus El Paso eine Kamera heimlich in ihre Dusche eingebaut. Die beiden waren befreundet, aber trotzdem wunderte sich die Frau, dass ihr Nachbar sie jeden Tag besuchte und dann immer das Bad benutzte. Sie vermutete, dass er dort etwas versteckt hatte. Hatte er auch, aber anders als gedacht. An der Decke entdeckte sie eine Kamera, die mit einem doppelseitigen Klebeband befestigt war. Der Mann wurde von der Guardia Civil von El Paso festgenommen. Er gestand sofort. Damit dürften sich seine Chancen bei ihr nicht gerade erhöht haben...

SV-AR

Zurück