Kanaren gut – Teneriffa bedenklich

Kanarische Inseln » von

Im Allgemeinen sind die Zahlen auf den Kanarischen Inseln derzeit rückläufig, nur auf Teneriffa sind immer noch bedenklich viele tägliche Neuansteckungen. Strandpartys, wie am vergangenen Wochenende in Las Teresitas, helfen auch nicht weiter. Das Infektionsgeschehen auf Teneriffa ist diffus und kann nicht auf spezielle Herde limitiert werden. Das macht die Kontrolle noch schwieriger. „Wenn das so weitergeht, müssen wir die Innengastronomie wieder schließen und die maximale Personenzahl im Außenbereich wieder auf vier Personen pro Tisch limitieren“, mahnte der Präsident des Verbandes zur Verteidigung der öffentlichen Gesundheit, Guillermo de la Barreda, am Montag.

SV-AR

Zurück