Kanaren haben die Chance grün zu werden

Kanarische Inseln » von

Der Präsident der bekannten Winzerfamilie Torres, Miguel A. Torres, stellte am Montag die neuen Pläne seines Unternehmens vor. Gleichzeitig plädierte er dafür, dass die Kanarischen Inseln die Pandemie zu einer nachhaltigen Entwicklung nutzen. „Die Kanaren sollten vorangehen und sich in einen grünen Archipel verwandeln. Hier könnte eine Energiewende gelingen“, erklärte er. Er forderte die politischen Kräfte und auch Unternehmen auf, die Fördergelder der EU zu nutzen, um sich vom Erdöl unabhängig zu machen. „Wir stehen vor einer schweren Klimakrise, die uns zwingt zu handeln, wenn wir eine Katastrophe verhindern wollen.

SV-AR

Zurück