Kanaren kämpfen für ihre Filmkonditionen

Kanarische Inseln » von

Produktionsfirmen, die ihre Filme und Spots auf den Kanarischen Inseln drehten, durften bislang wegen der weiten Anreise Sonderkonditionen bei der Besteuerung nutzen. Durch das spanische Gesetz gegen Steuerbetrug fallen diese Vergünstigungen nun weg. Da die Filmbranche eine wichtige Einnahmequelle ist, kämpft der Präsident der Kanarischen Inseln, Ángel Víctor Torres, für diesen Sonderstatus. Sollte es im Dialog nicht möglich sein, schließt er auch nicht aus, ein Gericht zu bemühen.

SV-AR

Zurück