Kanaren sollen ohne ökologischen Fußab-druck sein

Kanarische Inseln » von

Der Inselpräsident von La Gomera, Casimiro Curbelo, fordert zu intensiver Zusammenarbeit auf, um das Ziel zu erreichen, das sich die Kanarischen Inseln gesteckt haben. In 20 Jahren wollen sie frei von fossilen Brennstoffen sein. Im Moment kommen 85 Prozent der Treibhausgase auf den Kanarischen Inseln von der Energieversorgung, denn sie basiert vor allem auf fossilen Energiequellen. Das soll sich bis 2040 grundlegend ändern. Diese Mammutaufgabe muss nun gemeinsam angepackt und durchgezogen werden.

SV-AR

Zurück