Kanarische Regierung will Grundstück in Santa Cruz kaufen

Teneriffa / Santa Cruz » von

Die kanarische Regierung möchte der Stadt Santa Cruz ein 3.000 Quadratmeter großes Grundstück mitten in der Stadt abkaufen. Die Fläche, auf der sich momentan der Club Isla de Mar befindet, war eigentlich für eine Hotelnutzung vorgesehen. Die Stadt wollte es an Hotelketten meistbietend verkaufen, um die steigende Nachfrage nach Hotelbetten in der Hauptstadt zu decken. Nun hat die Regierung Interesse und möchte dort ein Mehrzweckgebäude bauen. Die Verhandlungen laufen.

SV-AR

 

Zurück