Kanarischer Film in den Kinos

Kanarische Inseln » von

Am 11. Juni feiert der Film „Solo Una Vez“ Premiere in den kanarischen und spanischen  Kinosälen. Es ist der erste Spielfilm des Regisseurs Guillermo Ríos und er wurde komplett auf Teneriffa gedreht. Er erzählt die Geschichte einer Psychologin, die Paare berät, die in einem Milieu häuslicher Gewalt gefangen sind. Doch einer der Männer geht auf die Psychologin los.
Der Film wird auf Teneriffa bei Yelmos Meridiano in Santa Cruz, bei Multicines Tenerife in La Laguna und bei Yelmo La Orotava und im Einkaufszentrum Gran Sur in Adeje gezeigt. Auf Gran Canaria ist er im Kino im Einkaufszentrum Las Arenas in Las Palmas zu sehen.

SV-AR

Zurück