Karnevalsgruppe in Santa Cruz betrogen

Teneriffa Nord / Santa Cruz » von

Die Policia Nacional hat in El Rosario einen 34-jährigen Mann festgenommen, der eine Karnevalsgruppe aus Santa Cruz betrogen hat. Er hatte im Auftrag der Murga, wie man die karnevalistischen Gesangsgruppen nennt, Lose im Wert von 6.800 Euro verkauft, aber den Erlös nicht abgegeben, sondern selbst eingesteckt. Der Verdächtige ist bereits einschlägig vorbestraft und wurde mit mehreren Haftbefehlen wegen anderer Vorfälle gesucht.

SV-AR

Zurück