Kehrtwende auf Teneriffa

Teneriffa / Santa Cruz » von

Nach Wochen auf der höchsten Warnstufe ist es auf Teneriffa gelungen, die Welle zu brechen. Darauf weisen die sinkenden Inzidenzzahlen hin. Auf den Kanarischen Inseln werden aber schon seit Beginn der Pandemie nicht nur die Zahlen, sondern mehrere Faktoren berücksichtigt. Von fünf Hochrisikofaktoren sind nur noch zwei im kritischen Bereich. Deshalb besteht Hoffnung, dass Teneriffa bei der nächsten Neueinstufung am Donnerstag auf die Gefahrenstufe Drei heruntergestuft wird.

SV-AR

 

Zurück