Kein Internet in Buenavista und Los Silos

Teneriffa Nord / Buenavista del norte » von

Am Donnerstag und Freitag vergangener Woche ging in Buenavista del Norte und Los Silos von 10 bis 18 Uhr kein Internet mehr.

Auch Radio Europa war davon betroffen. Zunächst ging nichts mehr, alle Übertragungslinien lagen still. Doch unser Informatiker baute rasch einen 4- G- Router ein, mit diesem konnte wenigstens die Übertragung wieder hergestellt werden.

Der Bürgermeister von Buenavista del Norte, Antonio González Fortes, ist erzürnt. „Man hat mir keine logische Erklärung für den Ausfall gegeben. Dabei lag unser ganzes Leben zwei Tage lang still. Nichts ging mehr in Verwaltung, Hotels, Büros oder Reiseagenturen. Wir wissen nicht, ob es ein Schaden war oder Mitarbeiter falsch gearbeitet haben“, ärgert sich der Bürgermeister. Er kritisiert auch, dass er keine vernünftige Erklärung bekommt. „Wir können auch den Einwohnern nicht erklären, was passiert ist und vor allem, ob es sich wiederholt“, betonte er. Erst Stromausfälle, dann Wasserprobleme und jetzt Internetausfall – Buenavistas Bürgermeister droht mit möglichen rechtlichen Schritten gegen die Dienstleister.

SV-AR

Zurück