Keine blaue Fahne für Santiago del Teide

Teneriffa Süd / Santiago del Teide » von

Zum zweiten Mal in Folge blieben die Strände in Santiago del Teide ohne blaue Fahne. Das Qualitätssiegel blieb ihnen auch in diesem Jahr verwehrt. Dabei war die Playa de la Arena in Puerto Santiago der erste kanarische Strand überhaupt, der die blaue Fahne hissen durfte. Danach hat er sie 32 Jahre lang immer wieder erhalten. Wie es scheint, besteht dringender Handlungsbedarf seitens der Lokalpolitiker. Wenigstens der Sporthafen von Los Gigantes konnte seine blaue Fahne verteidigen.

SV-AR

Zurück