Keine Impfpflicht in Spanien

Kanarische Inseln » von

Die spanische Gesundheitsministerin, Carolina Darías, betonte in einer Pressekonferenz am Mittwoch, dass es in Spanien keine Impfpflicht geben werde. Die meisten Mitarbeiter im Gesundheitswesen sind geimpft und die Impfbereitschaft im Land sei groß, im Gegensatz zu anderen europäischen Ländern. Sie rät auch Schwangeren dringend zu einer Impfung.

SV-AR

Zurück