Keine Phobie vor dicken Menschen

Lanzarote / La Graciosa » von

Die kanarische Gleichstellungsbeauftragte Kika Fumero hat am Montag an der Schule von La Graciosa ein Mauergraffiti gegen die Phobie gegenüber übergewichtigen Menschen und gegen ästhetische Gewalt eingeweiht. Im Monat Mai haben an Workshops zu dem Thema online 2.239 Menschen aus 22 Ländern teilgenommen. Schon im letzten Jahr wurden zwei solcher Mauerbildnisse auf Teneriffa und Gran Canaria eingeweiht und in diesem Jahr folgen neben der Einweihung auf La Graciosa noch Los Llanos auf La Palma und Tías auf Lanzarote. Die Gleichstellungsbeauftragte will mit der Aktion gegen Vorurteile vorgehen und die Schönheit nicht an bestimmten Kleidergrößen festmachen. Außerdem wies sie darauf hin, dass 90 Prozent aller Personen mit Essstörungen Frauen sind.

SV-AR

Zurück