Keine zweite Dosis Impfstoff für Drängler

Kanarische Inseln » von Insel Magazin

Als Reaktion auf die Drängler hat das kanarische Gesundheitsamt beschlossen, dass die Gesundheitsabgeordnete der Inselregierung von La Palma und der Stadtrat José Elvis de León, die vorgezogen geimpft wurden, keine zweite Dosis erhalten. Erst soll geklärt werden, ob es tatsächlich rechtens war, dass sie die Impfung erhielten, obwohl sie altersmäßig noch lange nicht an der Reihe waren. Sie behaupten, es wäre wegen ihren Kontakten zu Älteren nötig gewesen. Es wurde eine Untersuchung eingeleitet.

SV-AR

Zurück