Kitesurfer verstorben

Gran Canaria / Ingenio » von

Der Kitesurfer, der am Sonntagnachmittag an der Playa del Nido in Ingenio verunglückt ist, ist am Montag seinen schweren Kopfverletzungen erlegen. Radio Europa berichtete am Montag von dem Unfall. Dies ist nun schon der zweite tödliche Kitesurf-Unfall innerhalb einer Woche auf den Kanarischen Inseln.

SV-AR

Zurück