Kritik an den Fluggesellschaften

Kanarische Inseln » von

Die spanische Vereinigung der Reiseagenturen (CEAV) erstattete gegenüber der Generalsekretärin im Transportministerium, María José Rallo, Anzeige gegen Fluggesellschaften. Diese zahlen die gekauften Flugtickets, die wegen Covid-19 ausgefallen sind, nur sehr schleppend oder gar nicht zurück. Die Kunden werden oft mit Gutscheinen abgespeist, obwohl sie das Geld zurückerstatten müssten. Viele Agenturen haben die Rückzahlung für ihre Kunden vorgestreckt und warten jetzt selbst auf die Erstattung. Das ist eine unhaltbare Situation.

SV-AR

Zurück