Lange Wartelisten für Operationen

Kanarische Inseln » von Insel Magazin

Auf den Kanaren muss ein Patient durchschnittlich 163 Tage auf eine Operation warten. Das ist viel zu lange und damit stehen die Kanarischen Inseln an fünftletzter Stelle landesweit. Es fehlt eigentlich nicht an Ärzten, sondern vielmehr an einer besseren Koordination. Sorge bereiten auch die schlechte Bezahlung und die Arbeitszeiten. Viel Fachpersonal wandert in andere europäische Länder ab, in denen sie mehr verdienen und geregelte Schichten haben.

SV-AR

Zurück