Leben an der Armutsgrenze

Kanarische Inseln » von Insel Magazin

Über ein Drittel aller Kanarier kommen mit ihrem Einkommen nicht bis zum Ende des Monats. Das weiß der Direktor von Cáritas auf den Kanarischen Inseln, Juan Rognoni. Die Zahl der bedürftigen Familien steigt kontinuierlich. Die Hilfsorganisationen helfen dort, wo es am Nötigsten ist.

SV-AR

Zurück

Nach oben