Lebensmittelspende statt Müll

Kanarische Inseln » von

Die kanarische Supermarktkette Hyperdino hat vor einem Jahr die Initiative „Alimentos conVida“ ins Leben gerufen. Täglich werden die Frischeregale von den Mitarbeitern nach Obst und Gemüse durchsucht, das zwar noch gut ist, aber nicht mehr zum Verkauf geeignet ist. Diese Lebensmittel werden nicht weggeworfen, sondern an Sozialküchen und soziale Einrichtungen gespendet. Dadurch konnten in einem Jahr schon über 400 Tonnen Lebensmittel verarbeitet und gegessen, statt weggeworfen werden.

SV-AR

Zurück