Liegestuhlstreit in Puerto Rico

Gran Canaria Nord / Mogán » von Insel Magazin

Wegen eines Streits zwischen der Küstenbehörde und dem Unternehmen Puerto Rico SA werden alle Liegestühle und Sonnenschirme an der Playa de Puerto Rico mitten in der Saison abgeräumt. Die Küstenbehörde behauptet, der Vertrag zur Vermietung der Liegestühle sei 2018 abgelaufen und das Unternehmen ist der Meinung, dass er noch bis 2022 läuft. Wer Recht hat entscheidet sich nun vor Gericht.

SV-AR

Zurück