Lockert Großbritannien die Quarantäne-Regeln?

Kanarische Inseln » von

Wieder einmal blicken viele gespannt nach Großbritannien. Am Donnerstag kündigte Premierminister Boris Johnson an, die Quarantäne-Regel zu überdenken und sie für geimpfte Personen auszusetzen. Das würde bedeuten, wenn Briten in Länder der Warnstufe Orange reisen, wozu Spanien und Portugal gehören, müssen sie bei ihrer Rückkehr nicht zehn Tage in Quarantäne, wie das momentan der Fall ist. Das wären großartige Nachrichten für die Kanarischen Inseln. Aber in den letzten Wochen standen schon so viele Daten und Öffnungen im Raum, die wieder zurückgezogen wurden, dass man sich erst freuen sollte, wenn tatsächlich so entschieden wird...
SV-AR

Zurück