Lösung des Abwasserproblems

Teneriffa / Tacoronte Teneriffa-Nord » von

Die Stadt Tacoronte investiert 1,6 Millionen Euro in die Kanalisierung und Aufbereitung seines Abwassers. Das Projekt wird entlang der Küste vor allem in den Stadtteilen Mesa del Mar und Prismar durchgeführt. So wird rund 90 Prozent des Abwassers geklärt, bevor es ins Meer gelangt, wie die EU-Norm  vorschreibt.

SV-AR

Zurück