Lokal für Lebensmittelausgabe im

Teneriffa / Santa Cruz » von

Seit Samstag haben bedürftige Familien im Südwesten der Hauptstadt eine neue Anlaufstelle. In den Räumlichkeiten der gemeinnützigen Organisation 7 Islas, werden ab sofort Lebensmittel an bedürftige Familien verteilt. Immer mehr Menschen brauchen Hilfe, um etwas zu essen auf den Tisch stellen zu können. Die Stadt hat seit Januar zusätzlich 12.000 Einkaufskarten verteilt, über die bedürftige Menschen in Supermärkten einkaufen können.

SV-AR

Zurück