Marihuana-Plantage in Los Silos entdeckt

Teneriffa Nord / Los Silos » von

Die Guardia Civil von Puerto de la Cruz und Icod de los Vinos hat einen Mann festgenommen, der auf einer Finca in Los Silos Marihuana angebaut hatte. Gegen vier weitere Verdächtige wird vermittelt. Es wurden 1.057 Pflanzen in verschiedenen Wachstumsstufen sichergestellt. In einem Nebengebäude, in dem die Pflanzen getrocknet wurden, wurden 16,4 Kilogramm Marihuana-Blüten, 63,5 Gramm Haschisch-Harz und 10,5 Gramm Pollen im Wert von rund 98.564 Euro beschlagnahmt. Alle Verdächtigen stammen aus der Gegend.

SV-AR

Zurück