Meeresschildkröte an der Playa Los Guirres gestrandet

La Palma / Tazacorte » von

Mitarbeiter des Umweltschutzamtes haben an der Playa de los Guirres in Tazacorte eine Meeresschildkröte gerettet, die dort an den Strand gespült worden war. Dem Tier fehlte eine Vorderflosse und es hatte auch andere Verletzungen. Woher diese stammen ist unbekannt. Die Unechte Karettschildkröte wurde von einem Tierarzt behandelt und befindet sich nun zur Erholung in der Wildtierauffangstation. Die Umweltabgeordnete María Rodríguez bedankte sich bei den Inselbewohnern, die den Fund gemeldet und die Rettungsaktion damit eingeleitet haben.

SV-AR

Zurück