Mehrere Beben in den Cañadas

Teneriffa / Santa Cruz » von

Das nationale geographische Institut, IGN, hat von Montagabend 21.01 Uhr bis Dienstag um 4.32 Uhr 30 kleine Beben im Inneren der Cañadas del Teide registriert. Davon wurden 14 im Südwesten des Pico Viejo und im Nordosten von Guía de Isora lokalisiert. Die Beben erreichten nur eine Stärke 0,6 bis 1,9 auf der Richterskala und liegen im Bereich der normalen seismischen Aktivitäten.

SV-AR

Zurück