Messerangriff auf ehemaligen Stadtrat

Gran Canaria Nord / Ingenio » von

Am Freitagnachmittag hat ein Mann dem Architekten Manuel Agustín Ramirez Ramirez vor der Tür seines Büros aufgelauert und mit sieben Stichen in den Bauchraum und in den Hals attackiert. Dabei brach sogar die Waffe ab. Ersten Anzeichen zufolge schwebt der 48-jährige Architekt nicht in Lebensgefahr. Der Angreifer stellte sich nach der Tat selbst der Guardia Civil in Agüímes. Der Architekt war von 2007 und 2011 Stadtrat von Ingenio und unter anderem für Bauvorhaben zuständig. Dort liegt vermutlich auch das Motiv. Der Angreifer war Handwerker und es soll wegen eines Projekts zwischen den beiden zu Unstimmigkeiten gekommen sein.

SV-AR

Zurück