Migranten haben Hunger

Teneriffa / La Laguna » von

Am Freitagabend haben die Bewohner des Auffanglagers für Flüchtlinge in Las Raíces bei La Laguna erneut auf der Straße demonstriert. Sie haben Hunger und werden nicht ausreichend mit Essen versorgt. Ein Sprecher des Vereins zur Unterstützung von Migranten auf Teneriffa verurteilt es aufs Schärfste, dass die Hilfsorganisation ACCEM, die von der spanischen Regierung mit der Versorgung beauftragt wurde, die Menschen dort hungern lässt. „15 Migranten mussten wir sogar schon ins Krankenhaus bringen, weil die Qualität des Essens so schlecht ist“, erklärte eine Sprecherin. Die kanarische Regierung appelliert an die Verantwortlichen, die Menschen anständig zu versorgen. Die Migranten protestieren laut, aber friedlich.

SV-AR

 

Zurück