Minderjährige weigern sich umzuziehen

Teneriffa / Puerto de la Cruz » von

Rund 100 minderjährige Senegalesen, die derzeit im Hotel Concordia in Puerto de la Cruz untergebracht sind, weigern sich, in das Auffanglager Las Canteras umzuziehen. Die betreuende Hilfsorganisation sagt, das wäre zu recht. Die meisten von ihnen haben Ausweispapiere, die belegen, dass sie minderjährig sind, deshalb fallen sie unter das Jugendschutzgesetz. Sie dürfen nicht mit Erwachsenen untergebracht werden. Die Teenager wollen in eine Jugendeinrichtung oder lieber zurück nach Hause.

SV-AR

Zurück