Mit diesen Zahlen geht es ins Wochenende

Kanarische Inseln » von

Die Infektionszahlen auf den Kanarischen Inseln sinken weiter, sind aber noch nicht so stabil, dass man damit zufrieden sein könnte. Derzeit liegen sie kanarenweit bei 40. Auf Teneriffa gibt es knapp 49 Infizierte  pro 100.000 Einwohner, auf Gran Canaria 27, auf Lanzarote 101, auf Fuerteventura 10, auf El Hierro 27, auf La Gomera fünf und auf La Palma 17. Teneriffa, Gran Canaria und Lanzarote bleiben auf Warnstufe Gelb, die übrigen Inseln sind im grünen Bereich. Die hohe Ansteckungszahl auf Lanzarote ist auf einen Ausbruch in einem Fitnesscenter zurückzuführen. Besorgniserregender ist das diffuse Infektionsgeschehen auf Teneriffa. Also: Immer noch vorsichtig sein, um sich und andere zu schützen!

SV-AR

 

Zurück