Mitgemacht beim Klimapakt

Teneriffa / Puerto de la Cruz » von

Die Stadt Puerto de la Cruz hat sich dem Pakt der Bürgermeisterämter für Klima und saubere Energien angeschlossen. Es soll eine Art Inventar über die CO2-Emissionen in der Stadt erstellt werden, um gezielt Gegenmaßnahmen zu entwickeln, die Emissionen zu reduzieren. Mehr Nachhaltigkeit ist nicht nur ein Modewort sondern ein konkretes Ziel. Angestrebt wird eine Reduzierung um mindestens 40 Prozent bis 2030.

SV-AR

Zurück