Modernisierung im Altersheim

Teneriffa / Candelaria » von

Die Inselregierung von Teneriffa hat 500.000 Euro in das Altersheim Residencia Hogar Ancianos Nuestra Señora de Candelaria investiert. Unter anderem wurden Bäder erneuert, die Fassade repariert und gestrichen und Notausgänge eingerichtet. Schon seit über 100 Jahren werden in dem Heim ältere Menschen betreut. Im Laufe der Zeit haben 4.000 Senioren ihren Lebensabend dort verbracht. Im Moment wohnen 103 Menschen dort. Durch die Renovierung hat sich ihre Wohn- und Lebensqualität verbessert.

SV-AR

Zurück