Nationalpark im Turbogang

Gran Canaria / Las Palmas » von

Gran Canarias Inselpräsident, Antonio Morales, war vor dem Wochenende zu Besuch in Madrid, um eine schnellstmögliche Anerkennung des Barrancos Güigüí im Nordwesten der Insel als Nationalpark zu erreichen. Das technische Team, das Amt für den ökologischen Übergang der kanarischen Regierung, geführt von José Antonio Valbuena, und die Direktorin der spanischen Nationalparks, María Jesús Rodríguez de Sancho, wollen in dieser Sache eng zusammenarbeiten.

SV-AR

Zurück