Neue COVID-19-Betrugsmasche

Kanarische Inseln » von

Eine neue Betrugsmasche wurde am Mittwoch auf den Kanarischen Inseln publik. Die Betrüger konzentrieren sich auf ältere Menschen und rufen diese angeblich im Namen des Gesundheitsamtes an. Sie bieten ihnen eine kostenlose Desinfektion ihrer Wohnung an, wenn sie sich an einer Umfrage über COVID-19 beteiligen. Vorsicht: Geben Sie keine persönlichen Daten am Telefon preis und lassen Sie niemanden in die Wohnung! Das kanarische Gesundheitsamt macht keine Umfragen und desinfiziert auch keine Privatwohnungen.

SV-AR

Zurück