Neue TÜV-Regeln – das kann teuer werden

Kanarische Inseln » von

Es kommt nicht oft vor, dass das ABS-System in Autos versagt. Tut es das während der TÜV-Inspektion, war das bisher ein leichter Fehler und damit konnte man durch den ITV kommen. Jetzt wird dies als gravierender Fehler gewertet, der repariert werden muss, ehe man die Plakette bekommt. Die Reparatur kann rund 1.000 Euro kosten.

SV-AR

Zurück