Neuer Sitz des Roten Kreuzes

Teneriffa / La Orotava » von

Das Rote Kreuz hat in La Orotava einen neuen Sitz bekommen. Das Gebäude an der Ecke der Straße Tomás Zerolo und Avenida Iberoamericana wurde am Donnerstag feierlich eingeweiht. Schon im Juli 2019 wurde mit dem Bau begonnen. In dem 500 Quadratmeter großen und modernen Gebäude gibt es Büros und mehrere Multifunktionssäle. Der Zugang ist behindertengerecht. Es wird für normale Verwaltungsarbeiten, Sprechstunden und Fortbildungen für freiwillige Helfer genutzt.

SV-AR

Zurück