Neues Impfzentrum in Betrieb genommen

Teneriffa Nord / Santa Cruz » von

Am Freitag wurde in Santa Cruz ein neues Impfzentrum in Betrieb genommen. Im Sozialbüro IASS in der Innenstadt sollen täglich rund 300 Menschen geimpft werden. Es ist an Werktagen von 8 bis 20 Uhr in Betrieb und soll unter anderem Impfzentren in anderen Gemeinden, wie Icod de los Vinos und der Isla Baja entlasten.

SV-AR

Zurück