Neues Leben für alte Wege

Teneriffa / Guía de Isora » von

Das wünscht sich die Gemeinde Guía de Isora und hat deshalb beschlossen, alte Wege neu anzulegen. Von Gestrüpp befreit und mit Ausbesserungen an Mauern kann man dort dann wieder spazierengehen. Die traditionellen Pfade in der Bergregion sollen so erhalten bleiben. Sie sind ein Teil der Geschichte des Ortes.

SV-AR

Zurück